Zurueck zum Anfang

Verbrennungs-Typ

Links

Literatur

Weiter >

 



 Übersicht über die folgenden Seiten: Thema Ernährung    01. Februar 2016

 Ursache der Zivilisationskrankheiten: Wir essen zu viele Kohlenhydrate, Stärkemehl, Zucker... und Saures.

  1. Meine Leidensgeschichte und der Ausweg:  Was hat mir geholfen? 

  2. Ein Sucher findet über Vegetarisch, Rohkost, Vollwertkost weiter zu "Low Carb" und Paläo 

  3. Krebs: Die Grundursache   Zu viele Kohlenhydrate  

  4. Gastritis, Reflux  Warnung vor Getreide, Vollkorn, Weizen 

  5. Wichtig Eiweiß, das Wichtigste
                  Wasser trinken  nötig 

  6. Säurebildner sollst du meiden: Obst- und die Getreidesäuren sind schlimmer als Fleisch!
    Was alles zur Übersäuerung in den Zellen führt.  acid.pdf 

  7. Krebs Übersäuerung; Thromboblasten-Theorie; Laetril

  8. Eiweiß sättigt! Was Vegetarier beachten sollten.   abnehmen.pdf

  9. Über Gesundheit allgemein  Die Gesamtschau  (gesundallg.pdf)

  10. Tierische Fette sind gesünder als die ungesättigten Pflanzenöle Cholesterin.pdf 

  11. Nicolai Worm  Vegetarismus ist nicht optimal. Unsere Gene sind Steinzeitprogrammiert (Paläolithikum)

  12. Meide erhitzte Stärkemehle: Dr. med. Emmet Densmore, Dr. Norman Walker starch.pdf  

  13. Krank durch Brot und Getreide Walter Sommer

  14. Löchriger Darm - Leaky Gut (Autoimmunkrankheiten) Neu:

  15. Helmut Wandmaker Für- und Wider  "Brot ist ein Stoff des Todes"  Prostata: als pdf 

  16. Optimale Kost = Low Carb nach Kwasniewski; "The Myths of Vegetarianism

  17. Stoffwechsel-Typ: Welcher Verbrennungs-Typ bist du?  "Die Einheitsdiät" gibt es nicht!

  18. Dein Bauch ein Gärbottich  Colitis, Morbus Crohn, Blähung,
    Histamin.pdf  Viele Menschen sind betroffen  (Migräne, Durchfälle, Haut ...)

  19. Verdauung und Nahrungskombination  Salz ist wichtig für Magensäure, Knochen, Nieren...

  20. MMS Gegen Viren, Bakterien, Keime, Pilze, Parasiten...

  21. Frischkost  heilt und verhütet Arteriosklerose und viele andere Krankheiten.
    Basisallergie
    Ursula Jonsson; MS multiple Sklerose (Sonne hilft); Paläo gegen Autoaggression 

  22. Magnesium ist ein Wundermittel. Wichtig Osteoporose stoppt man nie mit Milch!

  23. Eier sind nicht Schuld an hohem Cholesterin! Ketose oder Ketoacidose? Impfungen? 

  24. Low Carb Ich empfehle Eenfeldt A.; W. Lutz; Melissa Hartwig... lowcarb.pdf   

  25. Literatur:  Die besten Bücher     books.pdf 130 KB  

  26. Liste aller meiner pdf-dateien  die zum download zur Verfügung stehen.

  27. Milch und Brot als Droge!  Die Ursprünge des Getreideanbaus

  28. Die Bibel ist nicht zuständig für Kosmologie... Bibel und Brot "Brot macht satt aber krank"  

  29. PALEO meidet alle Getreide und Hülsenfrüchte!

  30. Evolution Literaturliste

  31. Omega-3; Dinkel und Hl. Hildegard

  32. Salz, Wasser, New Age (Fereira)

  33. KREBS - ein Standortproblem Schlafplatz verlegen!

  34. Reinkarnation Wiedergeburt ... Bücherliste

  35. Links 

Das Schlimmste ist: Die Menschen merken Jahrzehnte lang nicht, wie falsch sie sich ernähren. Sie essen zu viele KH, Produkte vom Ackerbau, Zucker... Der menschliche Organismus kann Ernährungssünden viele Jahre lang (!) ausbügeln und irgendwie überbrücken. Es ist dasselbe Problem, wie beim Zigarettenrauchen:
die Schäden treten nicht gleich auf und sie sind nicht sofort erkennbar
und so hält man sich für gesund und sündigt weiter - gut bürgerlich "so wie alle essen" - so lange bis das böse Erwachen kommt:  Schlaganfall, Herzinfarkt, Diabetes, Krebs... (Das metabolische Syndrom). Es ist wie bei einem Wasserfass, das Regen auffängt:  lange passiert nichts - doch auf einmal läuft es über; wie "aus heiterem Himmel" -  für mich keine Überraschung, sondern Folge von Naturgesetzen.
Die übliche Kost enthält zu viel Weizen, zu viele Kohlenhydrate und zu viele Säuren!

 

   Disclaimer: Allgemeiner Haftungsausschluss - und Medizinischer Haftungsausschluss:
Der Verfasser dieser Homepage gibt weder direkt noch indirekt medizinische Ratschläge, noch verordnet er die Anwendung einer Diät als Behandlungsform für Krankheiten ohne medizinische Beratung. Es liegt nicht in der Absicht des Verfassers Diagnosen zu stellen oder Therapie-Verordnungen zu erteilen.
Aus keiner Aussage auf der gesamten Webseite darf ein Heilungsversprechen abgeleitet werden.
    Seine Zielsetzung besteht lediglich darin, Informationen auf dem Gesundheits-Sektor anzubieten, auf Bücher hinzuweisen und zu erzählen, was ihm selbst geholfen hat.
Ich hafte nicht für Links: aber ich halte alle Links, auf die ich verweise,  für nützlich und wissenswert!

Lesen Sie zum Thema Disclaimer
http://www.knetfeder.de/recht/linkurteil/

    Eigentümer dieser Homepage:

Stocker Josef,
Wattenberg 15 d;   6113 Wattenberg in Tirol, Österreich
Zuschriften senden an (Leerräume weglassen!):  j.stocker (at) t i r o l . c o m 
 

 

Anfang

MMS gegen Krebs

Meine Literatur

meine pdf-Artikel

Weiter >